logo-2

Das Kranken­versicherungs­system in Deutschland: GKV vs. PKV

Das Krankenversicherungs­system in Deutschland besteht aus der gesetzlichen Kranken­versicherung (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV). In der Bundesrepublik genießen rund 10% der Bevölkerung die zumeist attraktiveren Leistungen und Vorteile einer privaten Krankenversicherung.
Während die gesetzliche Krankenversicherung auf dem Prinzip der Solidar­gemeinschaft fußt und somit die monatlichen Beitragszahlungen jeweils am Einkommen bis zu der Beitrags­bemessungsgrenze ermittelt, sind in der privaten Krankenversicherung insbesondere die Leistungen und biometrischen Risiken ausschlaggebend für den Beitrag.

Insgesamt resultieren bereits aus der Finanzierung der beiden Versicherungs­systeme grundlegende Unterschiede. Während die GKV nach dem Umlage­verfahren finanziert wird, unterliegt die PKV dem Kapital­deckungs­verfahren.

Das bedeutet, dass die gesetzlichen Krankenkassen ihre Ausgaben aus den aktuellen Beitrags­einnahmen ihrer Versicherten finanzieren. Finanzielle Rücklagen für folgende Generationen bzw. die eigene Zukunft werden in dem gesetzlichen Versicherungssystem nicht gebildet, zumal die Beitragszahlungen zum gleichen Zeitpunkt ausgegeben, indem sie auch eingenommen werden.

Private Krankenversicherungen hingegen sorgen mit dem Kapital­deckungs­verfahren für die Zukunft und deren Finanzierbarkeit vor. Während die Versicherten zum heutigen Zeitpunkt Beiträge an die PKV leisten, werden auch heute die Kosten der Versicherungsleistungen beglichen, aber zeitgleich auch Alterungsrückstellungen gebildet, damit sich die Versicherten auch im Rentenalter die Versicherungsbeiträge leisten können. Leider gehen mit dem Älterwerden bei den meisten Menschen mehr und mehr gesundheitliche Probleme einher, die jedoch durch eine private Krankenversicherung zumeist optimal abgedeckt sind. Darüber hinaus können die Beiträge zur PKV größtenteils steuerlich geltend gemacht werden.

Welche Vorteile bietet die PKV im Vergleich zur GKV?

Hierzu zählen beispielsweise...
... kürzere Wartezeiten bei Arztterminen
... Möglichkeit den behandelnden Arzt selbst auszuwählen
... Privatärzte aufsuchen, zu denen Kassenpatienten nicht können.
... Chefarztbehandlung bei Krankenhausaufenthalt ebenso wie
... Garantie eines 1-, maximal 2-Bettzimmers
... umfassende Kosten­erstattung bei Zahn­behandlungen
... Reduzierung der PKV-Kosten durch Beitrags­rück­erstatt­ungen
... und vieles mehr.
Dies alles im Beitrag der Privaten Krankenversicherung enthalten und ohne Mehrbeitrag durch Zusatzverträge wie es in der Gesetzlichen Krankenkasse geregelt ist.

Die Mitarbeiter unseres Teams haben langjährige Erfahrungswerte und können Sie detailgetreu über alle Vorteile sowie die Nachteile der privaten Krankenversicherung informieren.

Wer kann sich privat versichern lassen?

Gerade für verbeamtete Arbeitnehmer und Selbstständige bzw. Freiberufler ist das Versicherungssystem der PKV je nach Eintrittsalter die erste Wahl.

Beamte

...erhalten in Form der sogenannten „Beihilfe“ finanzielle Unterstützung zur Gesundheitsversorgung durch ihren Arbeit­geber bzw. Dienstherrn. Die restlichen Kosten werden dann über einen anteiligen Versicherungsschutz abgedeckt.

Allein diese Tatsache spricht dafür, dass gerade für Beamte die PKV die bessere Wahl ist, zumal die GKV stets den vollen Beitrag berechnet. Die langjährige Erfahrung und Expertise unseres Teams stellt sicher, dass wir Ihnen auch hier die für Sie optimalen Lösungen heraussuchen können, um etwaige Versicherungslücken durch ergänzende Tarife zu schließen.

Selbstständige / Freiberufler

...haben die Wahl sich entweder freiwillig in einer gesetzlichen oder in einer privaten Krankenversicherung versichern zu lassen. Gerade jüngere Menschen, die den Sprung in die Selbstständigkeit wagen, können von den Leistungen der PKV profitieren. Da die PKV-Beiträge ausschließlich auf Basis von Leistung und vorliegenden Risiken kal­kuliert werden, haben junge Selbstständige oftmals erhebliche Einsparpotentiale durch den Einsteigertarif.

Bereits der Einsteigertarif deckt Leistungen ab, die über dem Niveau der gesetzlichen Leistungen liegen. Bei Bedarf und je nach Gesundheitszustand, können die Leistungen in den folgenden Jahren angepasst bzw. ausgeweitet werden. Ein besonderer Vorteil ist hier die Tatsache, dass einige Versicherer bei einer Erweiterung des Leistungsportfolios keine weitere Gesundheitsprüfung anfordern. Bei der Entscheidung für eine private Krankenversicherung, sollte man stets den Fokus auf den Versorgungsumfang sowie die enthaltenen Leistungen legen und sich nicht ausschließlich an den veranschlagten Kosten orientieren, zumal diese von Tarif zu Tarif enorm variieren können.

Arbeitnehmer

...die sich privat versichern lassen möchten, müssen neben einer positiven Gesund­heits­prüfung weitere Kritereien erfüllen. Sofern Ihr Einkommen über der Jahres­arbeitsentgelt­grenze (JAEG) liegt, dürfen Sie ebenso wie Selbständige zwischen den beiden Kranken­ver­sicherungs­systemen frei wählen. 

Je nach Alter des Versicherungs­einstiegs, gesundheitlichem Zustand sowie gewähl­tem Tarif bietet die PKV verschiedenste Leistungs­alternativen in verschiedenen Preis­kategorien an. Somit haben auch gut verdienende Arbeitnehmer die Möglichkeit sich privat krankenversichern zu lassen und das für sie optimale Leistungspaket zu erhalten. Ganz klarer Vorteil gegenüber dem Selbstständige/­Freiberufler ist, dass der Arbeitgeber hier wie in der gesetzlichen Krankenkasse bis zu einem bestimmten Betrag die Hälfte der monatlich anfallenden Beiträge bezahlt.
Das Team von Fortius Finance berät seine Kunden bereits seit mehr als 11 Jahren in diesen und allen weiteren Gesundheits- und Vorsorgefragen an verschiedenen Standorten in Deutschland. Gemeinsam werden bei Interesse an einer privaten Versicherung die aktuellen finanziellen und gesundheitlichen Gegebenheiten eruiert und auf dieser Basis entschieden, ob sich ein Wechsel in die PKV als sinnvoll erweist. Die jeweiligen Leistungsspektren sowie die dazugehörigen Beitragshöhen stellen wir Ihnen selbstverständlich leicht verständlich und transparent zusammen. Grundsätzlich kann ein Wechsel in eine gute private Krankenversicherung insgesamt lohnenswerter und sogar günstiger sein, als in der gesetzlichen Krankenversicherung zu verweilen.

Ist aufgrund des Einkommens der Zugang zur privaten Krankenversicherung versperrt, besteht dennoch die Möglichkeit, die gesetztliche Versorgung durch eine entsprechende private Krankenzusatzversicherung zu optimieren und so in den Genuss zusätzlicher Leistungen zu kommen. Sollte es hier Ihrerseits Bedarf geben, beraten wir Sie selbstverständlich auch hierzu gerne.

Entscheidung mit Bedacht

Bevor Sie sich für eines der beiden Versicherungssysteme entscheiden, sollten Sie sich eingehend über die jeweiligen Leistungsinhalte sowie Unterschiede  informieren. Sie wollen sich privat krankenversichern und suchen nun den richtigen Anbieter? Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie langfristig und kompetent, um den für Sie besten Tarif ausfindig zu machen. 

Eine gute private Krankenversicherung zeichnet sich vor allem durch Transparenz hinsichtlich der Beitragsstruktur aus in der man eben auch Dinge erkennt wie z.B. die Höhe der Alterungs­rückstellung. 

Darüber hinaus sollte ein besonderes Augenmerk auf die angebotenen Leistungen liegen. Der Basistarif einer jeden Privaten Krankenversicherung entspricht der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. 

Jeder private Kranken­versicherer hat darüber hinaus verschieden starke Grundtarife, die schon weit über dem Schutz der gesetzlichen Krankenkasse liegt, auf die dann sogar noch beliebig aufgebaut werden kann.
Als unabhängige Versicherungsmakler und Dank unseres Maklermandats haben wir die Möglichkeit auf alle am Markt angebotenen Versicherungen und deren Leistungen zuzugreifen, um so die für Sie optimale Gesundheitsvorsorge zusammen­zustellen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontakt­aufnahme via e-Mail: info@fortius-finance.de oder via Telefon: 06202 - 5829100. Auch können Sie uns einfach mithilfe des untenstehenden Kontakt­formulars Ihre Daten mitteilen, wir werden uns sodann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie das Formular vollständig und korrekt ausfüllen.
mail
info@fortius-finance.de
smartphone
06202 5829 100
Kontaktformular
Erfahrungen & Bewertungen zu Fortius Finance GmbH
Fortius Finance GmbH
5.0
Basierend auf 22 Bewertungen
powered by Google
Michelle Braun
Michelle Braun
12:22 16 Jan 21
Das erste Unternehmen, das mich wirklich unabhängig und professionell beraten hat. Sowohl für private als auch... geschäftliche Zwecke. Einen besseren Kundenservice habe ich noch nirgendwo erlebt. Das Thema Versicherungen ist überhaupt nie meins gewesen. Mittlerweile, auch dank Herrn Philipp, verstehe ich so Einiges mehr davon. Es wird einem wirklich bis ins kleinste Detail alles erklärt. Man fühlt sich einfach nur super aufgehoben dort. An dieser Stelle mal ein dickes Danke - auch für die Geduld ;-)weiterlesen
J B
J B
18:46 10 Jan 21
An alle, die sich ungern mit den Themen Versicherungen und Finanzen auseinandersetzen - geht zu Fortius! Ich habe mich... ganz lange davor gedrückt und frage mich heute warum eigentlich?! Es wurde auf alles eingegangen, was mir wichtig ist, überhaupt nichts aufgeschwätzt, sondern individuell an meine Bedürfnisse angepasst. Klare Empfehlung!!weiterlesen
Sarah Baltes
Sarah Baltes
12:41 07 Jan 21
Kundenorientierte und kompetente Beratung. Man hatte sehr viel Geduld mit mir und hat jede Frage und Unverständnis... sofort beantworten/erklären können. Ich würde Hr. Philipp bei Bedarf jederzeit wieder kontaktieren. Super Team.weiterlesen
Peter Dolan
Peter Dolan
17:40 02 Jan 21
Ich habe individuelle und kundenorientierte Beratung erfahren. Die Kombination aus Software gestützter Beratung und... Jahre der Erfahrung des Beraters und innerhalb des Teams konnte bei mir bei jedem Anliegen das Maximum an Service und Leistung herausgeholt werden. Und das alles ist voll im Kosten-Nutzen Spektrum. Top! Man fühlt sich hier nicht als Kunde sondern als Partner! Nur zu empfehlen!weiterlesen
Christian Kropp
Christian Kropp
17:50 31 Dec 20
Sehr kompetenter Dienstleistungsservice. Die Zusammenarbeit läuft immer reibungslos und auf qualitativ hohem Niveau ab.... Ich werde in Zukunft immer auf Fortius Finance GmbH zurückgreifen.weiterlesen
Nächste Bewertungen
js_loader

PKV-Tarife - wie werden diese berechnet?

Während die gesetzliche Krankenversicherung einen bestimmten Prozentsatz des Einkommens als Beitragszahlung festsetzt, werden die Beiträge der privaten Krankenversicherung auf Basis des gewünschten Leistungsumfangs und des Gesundheitszustands des Antragstellers kalkuliert. Weiterhin haben folgende Aspekte Einfluss auf die Beitragsgestaltung der PKV:

  • Alter bei Antragsstellung
  • Vorerkrankungen
Menschen jüngeren Alters und ohne (schwere) Vorerkrankungen benötigen grundsätzlich weniger medizinische Leistungen und verursachen dementsprechend weniger Kosten als Menschen mit fortgeschrittenerem Alter und Vorerkrankungen.

Aus genannten Gründen umfasst jeder PKV-Antrag einen Fragenkatalog bzgl. der zum Zeitpunkt der Antragsstellung vorherrschenden gesundheitlichen Gegebenheiten. Bitte beantworten Sie diese stets ausführlich und ehrlich, um den späteren Versicherungsschutz nicht zu gefährden. Auch möchten wir Sie vorab darüber informieren, dass die Anbieter privater Krankenversicherungen sich auf Basis der Gesundheitsprüfung bzw. -fragen auch für eine Antragsablehnung entscheiden können. 

Um die genannten Risiken möglichst gering zu halten und den für Sie besten Versicherungsschutz gewährleisten zu können, setzten wir uns gerne mit Ihnen zusammen und beraten Sie ausführlich. Denn auch hier tummeln sich zahlreiche Anbieter auf dem Markt, die diesen mit verschiedensten Angeboten fluten. Als Laie hier den Überblick zu bewahren, ist kaum möglich. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite, um Ihnen ganz individuell die besten Leistungen zu den besten Konditionen auf lange Sicht garantieren zu können. Gemeinsam für Ihre perfekte Gesundheitsvorsorge! Sprechen Sie uns an.
1
Einfach auf den Button klicken und Ihr per­sön­liches Erstgespräch buchen
2
Im Erstgespräch besprechen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen
3
Wir erarbeiten ein Konzept und stellen Ihnen dieses im Beratungsgespräch vor

4
Wenn Sie vollends zufrieden sind, werden wir Ihr Konzept umsetzen und unsere Zusammen­arbeit kann beginnen.

Buchen Sie noch heute Ihr persönliches und 100 % kostenfreies Erstgespräch mit uns
Fortius Finance GmbH | Luftschiffring 15 | 68782 Brühl
+49 (0)6202 5829 100 | anfrage@fortius-finance.de
© 2022 Fortius Finance
Top cross